21. Februar 2017
Kontakt:
Stiftung Denkmalschutz Berlin
c/o Strodt de Maiziére & Partner
Chausseestraße 128a
10115 Berlin

Tel.: 030 / 20 60 68 00
Fax: 030 / 20 60 68 039

email: info@stiftung-denkmalschutz-berlin.de

Verein der Freunde der Stiftung Denkmalschutz Berlin e. V. 

Veranstaltungen - Rückblick 2008:

 

21. Oktober 2008: "Renaissance der E-Werke am Beispiel Kraftwerk Charlottenburg u.a.", Vortrag von Dr. Hans Achim Grube, stellvertretender Vorstandsvorsitzender des Vereins der Freunde 

27. Oktober 2008: Wo der „Steppensand einher fegte“. Das einstige Nobelviertel zwischen Salzufer und Berliner Straße (Otto-Suhr-Allee) und die industrielle Entwicklung Charlottenburgs, Vortrag von Frau Birgit Jochens, Vorsitzende des Vereins der Freunde der Stiftung Denkmalschutz Berlin

3. November 2008: Die Siegessäule in ihrer historischen Bedeutung
Vortrag von Prof. Dr. Helmut Engel, Tor-Museum des Charlottenburger Tores (Nordflügel) 

15. November 2008: Vorweihnachtliches Treffen aller Freundeskreise der Stiftung in der Waldkapelle Hessenwinkel mit Vortrag, Ausstellung und Wildschweinessen 

19. November 2008: Mitgliederversammlung des Vereins der Freunde im Schoeler-Schlösschen (Wilhelmsaue 126)

8. Dezember 2008: "Die Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin im Wettstreit mit europäischer Konkurrenz - Bauten, technische Entwicklung und künstlerischer Anspruch", Vortrag Prof. Dr. Hartmut Krohm 

11. Dezember 2008: Kurfürstendamm 29 (Hinterhaus) Besuch des Ateliers von Jeanne Mammen, das mit Unterstützung der Stiftung Stadtmuseum Berlin von der Jeanne-Mammen-Stiftung betreut wird. Jeanne Mammen (1890-1976) hat mit scharfsinnigem, bisweilen sarkastischem Humor das Berliner Großstadtleben der 1920er Jahre porträtiert. Ihr sind mittlerweile große Retrospektiven u.a. in Berlin und Bremen gewidmet worden.

 

4. September 2008, traditionelles Jahresfest der Stiftung und ihres Freundeskreises: Freunde treffen Freunde

... weiterlesen