21. Februar 2017
Kontakt:
Stiftung Denkmalschutz Berlin
c/o Strodt de Maiziére & Partner
Chausseestraße 128a
10115 Berlin

Tel.: 030 / 20 60 68 00
Fax: 030 / 20 60 68 039

email: info@stiftung-denkmalschutz-berlin.de

Rückblick 2010:

 

Veranstaltungen

3.7.2010, 15 - 21 Uhr, Sommerfest (im und am Schuppen unterhalb der Evangelischen Kirche im südlichen Teil des Parks)

16.9.2010,15 - 19 Uhr: Tag des Ehrenamtes, Klausener Platz (weitere Infos folgen!)

9.10.2010, 10 - 12:30 Uhr: Blumenzwiebelpflanzaktion, Treffpunkt: Parkwächterhäuschen/ Café am großen Spielplatz

30.10. 2010, 10 - 12:30 Uhr: Große Laubhark-Aktionen Kastanienbäume/ Miniermottenbekämpfung, Treffpunkt: Parkwächterhäuschen/Café am Großen Spielplatz

26.11.2010, 18 - 20:30 Uhr (voraussichtlich!): Mitgliederversammlung, Ort: Helene-Weber Haus, Wundtstr. 40-44 (schriftliche Einladung folgt)

 

Regelmäßige Termine:

Wöchentlich: jeden Dienstag, 10:00-12:00 Uhr

Park- und Gartenarbeit („Dienstagsgruppe“) Treffpunkt: Parkwächterhäuschen / Cafe am großen Spielplatz im Nordwesten des Lietzenseeparks. (Geräte werden gestellt)

Monatlich: jeden 2. Samstag im Monat, 10:00-12:30 Uhr (08.05., 12.06., 10.07., im August Sommerpause, 11.09., 09.10., 13.11.2010)

Arbeit in Arbeitsgruppen („Samstagsgruppe“) je nach Bedarf und Witterung u.a. Park- / Uferreinigung, Laubsammelaktionen, Beseitigung von Schmierereien / Graffiti, Park- und Gartenarbeit
Treffpunkt: Parkwächterhäuschen / Cafe am großen Spielplatz

 

Die „Bürger für den Lietzensee e.V.“ laden Mitglieder und Gäste herzlich ein zum Lietzensee-Treff

Der Verein “Bürger für den Lietzensee e.V.” bietet ein regelmäßiges Treffen einmal im Monat für Anwohner und Freunde des Lietzensee an. Dabei soll einerseits die Möglichkeit zu ungezwungenem Gedankenaustausch und Gesprächen unter Nachbarn und Lietzensee-Interessierten gegeben, andererseits auch allgemein interessierende Themen, die im weitesten Sinne sich auf den Lietzensee beziehen, in Form eines Vortrages, einer Lesung, einer Vorführung oder Ähnlichem angeboten werden.

Zeit: jeder erste Donnerstag im Monat, 18- ca. 20.30 Uhr, (06.05., 03.06., 02.09., 07.10., 04.11., 02.12. 2010)

Ort: Piano-Café, Neue Kantstraße 20, Ecke Herbartstraße, 14057 Berlin.

Rückfragen an: Frau Irene Fritsch, Tel. 030 – 321 77 46

1.4.2010, Lietzenseetreff: Thema: „Geschichte der Tulpe und die Tulipanschau” - Vortrag mit Bildern von Ursula Mueller, Geschäftsführerin des Freilandlabors im Britzer Garten.

27.3.2010, 10 - 12:30 Uhr, Frühjahrsputzaktion: Reinigen von Bänken, Eingangstoren und Kaskaden. Treffpunkt: Parkwächterhäuschen/ Café am Großen Spielplatz

Rückblick 2009 ...weiterlesen

Rückblick:

21. Juli 2006 - Eröffnung der Großen Kaskade am Lietzensee